Der englische Sportwagen

Jaguar XK 140 DHC SE

Historie Jaguar XK 140
Der Jaguar XK 140 ist ein zweisitziger Sportwagen des britischen Automobilherstellers Jaguar, der von 1954 bis 1957 hergestellt wurde. Der Jaguar XK 140 löste den Jaguar XK 120 ab. Optisch wurde das Design vom XK 120 zum 140 kaum geändert. Die Standard-Version des XK 140 hatte eine Leistung von 190 bhp, der C-Type dagegen leistete 210 bhp. Im Produktionszeitraum von nur drei Jahren entstanden insgesamt 2.740 Exemplare des DHC.
Jaguar stand in den 50er Jahren vor der Aufgabe, dem Kunden zu zeigen, dass der Jaguar DHC, im Gegensatz zum OTS, sich in geschlossenem Zustand wie ein Coupé fährt. Die Lösung war der neu entwickelte Begriff ” DHC ” für “Dropheadcoupe”. Damit wurde auf die Besonderheit des Verdecks hingewiesen, das durch eine starke Isolierschicht und einem zusätzlichem Innenhimmel gegen Geräusche, Temperaturen und Feuchtigkeit schützt.

Fahrzeugbeschreibung
Dieser Jaguar XK 140 DHC SE überzeugt durch eine wunderschöne Farbkombination, seinen herausragenden Zustand, fantastische Fahreigenschaften und Technik.
Die Historie dieses schönen Roadsters beginnt mit der Auslieferung am 22.12.1954 an die Firma Max Hoffmann Company in New York. In den USA blieb der Jaguar bis er 1988 nach Gävle/Schweden importiert worden ist. Der schwedische Besitzer, Bo Emersten, restaurierte das Fahrzeug sehr umfangreich von 1992 bis 1995 und verkaufte 1995 an Mats Olaf Björk (Schweden). Dort blieb der Jaguar 7 Jahre, bevor er 2002 seinen Weg nach Deutschland zu dem heutigen Besitzer antrat.
Die Rechnungen wurden sorgfältig aufbewahrt und dokumentieren eine gründliche und regelmäßige Instandhaltung des Fahrzeugs.
Dieser außergewöhnliche Zustand wurde in einem Gutachten aus 2015 dokumentiert und mit der Gesamtnote 2+ bewertet.
Das Jaguar Heritage Zertifikat liegt vor. Der C – Zylinderkopf mit der Verdichtung 8:1 sorgt für die Leistung von 155 KW / 210 PS.

Daten und Technik
• Jaguar XK 140 DHC SE
• Baujahr: 1954
• Fahrgestellnummer: S817061
• Classic Data Gutachten: 2+
• Hubraum: 3.442 ccm
• Leistung: 210 PS
• Zylinderkopf, C-Kopf 210 PS
• Servo-Bremsunterstützung 1956 als Nachrüstung von Jaguar

Restauration
• Komplett Restauration 1995 (Bilddokumentation vorhanden)
• Original Getrieberestauration – 2016

Unterlagen und Dokumentation
• FIVA Identity Card
• Jaguar Heritage Zertifikat
• Classic-Data Gutachten (Note 2+)
• Reparaturhandbuch vorhanden
• Ersatzteilhandbuch vorhanden
• Umfangreiche Literatur aus UK vorhanden
• Original Abschmier- und Wartungsplan vorhanden

Sie interessieren sich für das Fahrzeug oder haben noch Fragen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf unter 0421-212151 oder Ihre E-Mail an post@oldtimer-galerie-bremen.de